Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das erwartet euch:
Rund um den Hof begegnen wir ca. 60 teils wildwachsenden, teils kultivierten Pflanzen & Bäumen.

Auf unserer Runde durch Kräutergarten und Wiesen entdecken wir viele Schätze, an denen wir vielleicht im Alltag vorbeilaufen würden und ich erkläre euch, mit welch einfachen Mitteln wir unseren Pferden – und auch uns – Gutes tun können.

Ihr erfahrt, wie ihr die saisonalen Kräuter verwenden könnt und erhaltet praktische Tipps für die Gesunderhaltung eurer Pferde. Auch das Thema Psychosomatik kommt nicht zu kurz denn wir nehmen uns Zeit, die Kräuter mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Außerdem überlegen wir, welche Pflanzen in einem Kräuterbeet für Pferde sinnvoll sind und streifen über die Pferdeweide auf der Suche nach heilsamen Kräutern und entdecken vielleicht auch die ein oder andere Giftpflanze.

Da wir eine kleine Gruppe sein werden, plane ich genug Zeit für eure Fragen rund um die Pferdegesundheit ein und damit ihr gleich loslegen könnt, darf jeder mit meiner Hilfe aus seinen Lieblingskräutern Tinkturen für den privaten Gebrauch ansetzen.

Bitte mitbringen:

  • Sauber gespülte Schraubdeckelgläser (kleine Marmeladengläser sind ausreichend)
  • Zum Ansetzen von Tinkturen: Alkohol mit ca. 40% vol., z. B. Bio-Obstler
  • Kleines Sammelkörbchen oder Ähnliches
  • Kuchen wird immer gerne gesehen, aber natürlich nicht nötig 😊

Sonstiges:

Die Teilnahme an der Veranstaltung geschieht auf eigene Gefahr.

Bitte achtet auf festes Schuhwerk, falls ihr den Pferdebereich betreten möchtet sowie wetterfeste Kleidung, denn wir werden uns ausschließlich im Freien aufhalten. Bei sehr schlechtem Wetter behalte ich es mir vor den Workshop zu verschieben. Sollte der neue Termin nicht wahrgenommen werden können, wird die bezahlte Kursgebühr selbstverständlich erstattet.

 

Adresse für ́s Navi: Hagenreuth 1, 95473 Creußen

Unser Hof ist in Alleinlage und liegt zwischen Bayreuth und Pegnitz (hier finden sich auch einige Hotels und Pensionen).

Die nächste Bahnstation (Bhf Creußen) ist ca. 2 Fahrminuten entfernt (nach Absprache ist eine Abholung möglich).

Die Pferde werden im Freien untergebracht.
Zu Verfügung stehen wahlweise Paddocks mit Lehmboden oder Wiesen – alles abgesichert mit Elektrozaun. Bitte gebt ein paar Tage vorher Bescheid, welche Variante ihr bevorzugt, damit wir alles rechtzeitig vorbereiten können. Heu füttern wir entweder lose oder in Heunetzen. Lebensmittelechte Wasserbottiche sind selbstverständlich. Die Versorgung der Pferde übernehmen wir nach Weisung des Besitzers.

Pro Tag und Pferd ist eine Unterbringungspauschale in Höhe von 10 € in bar zu entrichten – die Plätze mit Pferd sind begrenzt und daher bitte Rücksprache.

Wir bitten alle Pferdebesitzer*innen ihre Pferde bis spätestens eine Stunde vor Kursbeginn auf den Hof zu bringen, damit der Kurs pünktlich starten kann. Wir empfehlen eine Anreise am Vortag, bzw. nach Absprache.
Auf unserem Hof herrscht keine Impfpflicht!Wir gehen von einem einwandfreien Gesundheitszustand aus.

Kaltgetränke, Kaffee, Tee und Knabberkram – teilweise vegan – sind inklusive.
Mittags lassen wir uns etwas aus der Pizzeria liefern (Selbstzahler), aber natürlich kann sich jeder selbst etwas mitbringen.

Eine kostenfreie Stornierung ist in der Regel bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn ohne Angabe von Gründen möglich und danach behalten wir uns vor, die bezahlte Teilnahmegebühr einzubehalten, es sei denn, der frei gewordene Platz kann neu besetzt werden.
Ausnahmen werden in der jeweiligen Kursbeschreibungen beschrieben.

Fotos dürft ihr gerne machen, sofern ihr die persönlichen Rechte der aufgenommenen Personen achtet.
Videos bitte nur für den Eigenbedarf und eine Veröffentlichung ausschließlich nach Rücksprache mit dem Veranstalter.

Share This Story, Choose Your Platform!

Go to Top