Herzlich Willkommen zur Kraftpferd-Miniserie „Phytotherapie“!

Über eine Woche lang möchte ich dir in sieben Podcast-Folgen und sieben zusammenfassenden Blogbeiträgen das grundlegende und spannende Wissen zum Einstieg in die Phytotherapie beim Pferd nahebringen. In dieser Serie erfährst du, welche Vorteile Kräuter haben, wie man sie richtig einsetzt, wie sie wirken und was bei der Phytotherapie allgemein beachtet werden muss. An jedem Tag greife ich ein spezielles Thema auf, über das ich dir kurzweilig und  aus meiner ganz praktischen Sicht als Therapeutin wertvollen und interessanten Input geben möchte.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Zuhören, Nachlesen und Lernen!

Die Phytoserie startet am 01.08.2022 mit Folge #01. An jedem folgenden Tag bis zum 07.08.2022 wird eine neue Folge veröffentlicht. Schau also immer wieder vorbei, folge mir auf Instagram und abonniere meinen Podcast, um keine Folge zu verpassen!

Folge #01: Vorteile der Phytotherapie

Miniserie Phytotherapie Folge 1: Vorteile der Phytotherapie

Im ersten Teil der Miniserie Phytotherapie möchte ich dir die Vorteile von Kräutern im Vergleich zu synthetischen Präparaten und schulmedizinischen Produkten aufzeigen. Dass Kräuter wirken, ist spätestens mit der pharmakologischen Analyse der Inhaltsstoffe bewiesen und stützt die über Generationen weitergegebenen Erfahrungen aus der Volksheilkunde. Warum es aber trotzdem Sinn macht, Kräutern einem einzelnen Wirkstoffpräparat vorzuziehen, erfährst du in dieser Folge:

Folge #01: Vorteile der Phytotherapie

Folge #02: Das gelungene Konzept

In diesem Teil der Phytoserie geht es um das gelungene Konzept als Grundlage für eine erfolgreiche Phytotherapie. Ich erkläre dir, was es bei der Zusammenstellung von Kräutern zu beachten gibt und warum prophylaktische Ansätze und akute Krankheitsbilder das Konzept verändern. Wie wir das Konzept erstellen und warum es keinen Sinn macht, deinem Pferd ganz viele verschiedene Kräuter auf einmal zu geben, erfährst du hier:

Folge #02: das gelungene Konzept
Miniserie Phytotherapie Folge 2: das gelungene Konzept

Folge #03: Qualität von Kräutern

Miniserie Phytotherapie Folge 3: Qualität von Kräutern

Warum Kraut nicht gleich Kraut ist und woran es liegen kann, dass eine Kräutermischung nicht wirkt – darum geht es in dieser dritten Folge der Phytoserie. Ich erkläre dir, welche Parameter zwischen Erfolg und Misserfolg in Bezug auf die Qualität von Kräutern zu beachten sind und warum es wichtig ist, sich mit den Bestandteilen von Pflanzen auszukennen und das Pferd während der Kräutergabe gut zu beobachten:

Folge #03: Qualität von Kräutern

Folge #04: Verabreichung von Kräutern

In Folge 4 möchte ich dir einen Überblick über die verschiedenen Methoden zur Verabreichung von Kräutern geben. Je nachdem, welchen Pflanzenbestandteil wir nutzen wollen, bieten sich nämlich neben der einfachen Trockenfütterung auch andere Darreichungs- und Nutzungsarten wie das Kochen eines Suds oder die Herstellung einer Tinktur an:

Folge #04: Verabreichung von Kräutern
Miniserie Phytotherapie Folge 4: Verabreichung von Kräutern

Folge #05: Die Biotransformation

Miniserie Phytotherapie Folge 5: die Biotransformation

Die Wirkung von Kräutern ist keine Zauberei, auch wenn sie manchmal magisch anmuten kann. Ich erkläre in dieser Folge die Biotransformation – also die Umwandlung der Inhaltsstoffe unserer Kräuter in die Stoffe, die eine Wirkung im Organismus auslösen, damit du verstehst, wie Kräuter tatsächlich wirken. Keine Angst, hier wartet keine trockene Theorie auf dich sondern nur spannendes Wissen:

Folge #05: Die Biotransformation

Folge #06: Risiken und Nebenwirkungen

Auch wenn die Phytotherapie im Allgemeinen sehr sanft wirkt und nebenwirkungsarm ist, gibt es bestimmte Umstände, unter denen es ratsam ist, Vorsicht walten zu lassen oder von der Gabe von Kräutern abzusehen. In dieser Folge erkläre ich dir, welche Risiken und Nebenwirkungen auftreten können, welche Pferde besser keine Kräuter erhalten sollten:

Folge #06: Risken & Nebenwirkungen
Phytoserie Folge 6: Risiken und Nebenwirkungen

Folge #07: Seelenpflanzen

Miniserie Phytotherapie Folge 7: Seelenpflanzen

In der letzten Folge der Miniserie wird es einmal weniger wissenschaftlich, dafür ein bisschen emotionaler. Ich möchte dir erklären, was Seelenpflanzen sind. Du weißt bereits, dass eine Pflanze mehr als nur ihr Inhaltsstoff ist – nehmen wir nun neben den vielfaltigen Inhaltsstoffen auch noch das Äußere und den Charakter einer Pflanze dazu, ergibt sich noch eine ganz andere Sicht auf unsere Kräuter:

Folge #07: Seelenpflanzen

Deine

Vicky Hollerbaum

Wenn du Fragen hast, freue ich mich über deine E-Mail!

Schreib mir